Rückblick: Zweiräder aus 8 Jahrzehnten in Rechtsupwe
g:

Ein voller Erfolg war das 1. Oldtimer - Zweiradtreffen, das der OOC am 21. Mai veranstaltete. Bei strahlendem Sonnenschein kamen über 250 Fahrzeuge und mehr als 400 Teilnahmer nach Rechtsupweg. "Ein voller Erfolg für diese Premiere" freuten sich die Hauptorganisatoren Sascha Constant, Manuel Greuling und Jens Dirksen.
Ihr Ziel, die Besitzer von historischen Zweirädern (vom alten Fahrrad bis zum schweren Motorrad mit Beiwagen) auf einem Gelände zusammen zu bringen, wurde mehr als erreicht. Das älteste Zweirad mit Hilfsmotor und das älteste Motorrad (eine Husqvarna) stammten aus den 20er Jahren, die jüngsten Baujahre waren aber auch schon mindestens 30 Jahre alt. Etliche Fahrerinnen und Fahrer hatten viele Kilometer der Anreise auf ihren Mopeds und Motorrädern hinter sich und freuten sich über das große Interesse des Publikums.


Sonntag 13. August: Start der 5. OOC Mopedtour

Durchwachsen fällt der Rückblick auf die diesjährige Mopedtour des Clubs aus. Obwohl das Orgateam sehr viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung und Planung der Strecke und des Ablaufs investiert hatten, sind ein nennenswerter Anteil der gemeldeten Teilnehmer zum Start in Bedekaspel nicht erschienen. Der Freude und dem Enthusiasmus der etwa 20 Teilnehmer tat das keinen Abbruch und so zog sich die blaue Zweitakfahne im Laufe des Tages quer durch das westliche Ostfriesland bis zum Ziel im Dorfmuseum Münkeboe. Dort gab es bei strahlendem Sonnenschein ein zünftiges Grillen zum gelungenen Abschluß.